Gruppen

Die Kinder und Jugendlichen erfahren, dass das Leben mit einer Behinderung hier "völlig normal" ist.

In kleinen, überschaubaren Gruppen finden sich:

  • kompetentes Fachpersonal
  • Ausstattung und Einrichtung nach heilpädagogischen Grundsätzen
  • zielorientierte Erziehungsplanung durch regelmäßige interdisziplinäre Entwicklungsgespräche
  • fachtherapeutische Behandlungsmöglichkeiten wie Physio-, Ergo- und Hippotherapie, Logopädie, Psychotherapie

Unsere Gruppen:




Gruppe
Pumphutt
Gruppe
Kleine Hexe
Gruppe
Räuber
Hotzenplotz
Gruppe
kleiner
Wassermann
Gruppe
kleines Gespenst
Gruppe
Hörbe
Gruppe
Wanja
Gruppe
Bärenschritt
(mit konduktiven Elementen
in der Außenstelle Rohrdorf)