Behandlungszentrum Aschau

Informationen zur Corona-Situation

 

GEPLANTE OPERATIONEN, AUFNAHMEN UND AMBULANTE TERMINE

Liebe Patientinnen und Patienten,

Liebe Patienteneltern und Angehörige,

wir bewerten die Lage bezüglich geplanter Operationen und Aufnahmen sowie ambulanter Termine auf Basis aktueller Informationen jeden Tag neu und nehmen persönlich Kontakt mit Ihnen auf, um Ihnen den Stand zu Ihrem geplanten Termin mitzuteilen.

Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Patientenmanagement unter 08052 / 1710.

Bitte beachten Sie auch die ÄNDERUNG DER BESUCHERREGELUNG

 

Änderung der Besucherregelung

Besucherregelung Orthopädische Kinderklinik Aschau                                   18.10.2020

 

Liebe Patienten, 
Sehr geehrte Eltern und BegleiterInnen unserer Patientenkinder,

das Thema CORONA beeinflusst nach wie vor unseren Klinikalltag. Daher möchten wir Ihnen nachstehend eine kurze Information zu unseren aktuellen Regelungen weitergeben.

 

Wir bitten um Beachtung!

  • Allgemeine Hygieneregeln

Im gesamten Klinikgebäude gilt eine Mund/Nasen-Schutz-Pflicht

  • Halten Sie beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand - drehen Sie sich am besten weg. Niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das Sie danach entsorgen.
  • Vermeiden Sie Berührungen, wenn Sie andere Menschen begrüßen, und waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife.
  • Halten Sie die Hände vom Gesicht fern und vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.
  • Teilen Sie keine Gegenstände, die Sie mit Ihrem Mund berühren, wie z.B. Tassen/Flaschen mit anderen.

Eine gute Handhygiene ist wichtig...

  • bei der Ankunft im Krankenhaus
  • nach Pausen und Sportaktivitäten
  • nach dem Naseputzen, Niesen oder Husten
  • vor der Essenszubereitung und vor dem Essen
  • nach dem Toilettengang

 

  • Am Aufnahmetag

Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie gesund sind! Bei Unsicherheiten nehmen Sie vorab unbedingt Kontakt mit der Patientenaufnahme unter 08052/1710 auf!

  • Sie passieren die Screening-Station und gehen anschließend direkt auf die zugewiesene Station. Unser Pflegeteam auf Station informiert Sie über Ihr Zimmer.
  • Sie erhalten einen Abstrich und werden auf SAS-CoV-2 getestet.
  • Die administrative Aufnahme erfolgt bei Ihnen auf dem Zimmer.
  • Unser Pflegeteam koordiniert die weiteren Aufnahmevorgänge und informiert Sie entsprechend.
  • Mahlzeiten: Buffet mit Mund-Nasen-Schutz-Pflicht

Alle Mahlzeiten werden wie gewohnt in Buffetform angeboten. Um Warteschlangen zu vermeiden, werden Sie vom Pflegepersonal informiert, wann Sie ans Buffet kommen dürfen. Hierbei gilt eine Mund/Nasen-Schutz-Pflicht. Zudem stehen Ihnen Handschuhe und Desinfektionmittel vor dem Speisesaal zur Verfügung.

 

  • Schlawinertreff

Wir haben auch das Angebot unseres "Schlawinertreffs" an die aktuelle Situation angepasst. Der Schlawinertreff besucht aktuell die Kinder auf den Zimmern und hält Angebote bereit, die auf den Zimmern gebastelt, gemalt, gewerkelt oder gespielt werden können.

 

Wichtiger Appell und dringende Bitte:

Verlassen Sie während Ihres Aufenthaltes die Klinik nicht!

Wir möchten den Schutzraum innerhalb der Klinik vor allem für unsere Patientenkinder und Patienten so sicher wie möglich gestalten! Wir bitten Sie daher eindringlich die Klinik, während Ihres Aufenthaltes, aus Infektionsschutzgründen nicht zu verlassen!

 

Raucherbereich:

Raucher dürfen mit Mundschutz das Haus verlassen und in dem ausgewiesenen Bereich auf dem Klinikgelände ("Bushäuschen") rauchen.

 

Einkaufservice:

Zu Ihrer Unterstützung bieten wir einen Einkaufsservice mit dem ortsansässigen Edeka Markt an. Genauere Informationen zu dem Bestellvorgang und Ablauf des Services erhalten Sie an der jeweiligen Infotafel Ihrer Station.

 

Für weitere Fragen, Details oder Unsicherheiten, wenden Sie sich bitte an das Patientenmanagement unter 08052/ 171 – 1720

Herzlichen Dank!

Änderung der Besucherregelung vom 5.09.2020

Besucherregelung Orthopädische Kinderklinik Aschau                                   9.5.2020

 

Liebe Patienteneltern und Angehörige,

seit dem 9.5.2020 ist es wieder möglich als Patient Besuch einer festen, registrierten Kontaktperson während des Klinikaufenthaltes zu empfangen (als Besuchsperson gelten alle Personen, die nicht mit stationär aufgenommen werden).

Unser Schutz- und Hygienekonzept ist hierbei einzuhalten!

Dazu zählt auch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes innerhalb der Klinik sowie die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern!

Die Anweisungen unserer Mitarbeiter sind verbindlich!

Im Detail gelten für unser Haus folgende Besucherregelungen:

  1. Bei unseren Patientenkindern (unter 18 Jahren) sind Eltern oder Sorgeberechtigte (einzeln und / oder gemeinsam)besuchsberechtigt.
  2.  Bei erwachsenen Patienten (über 18 Jahren) ist während des gesamten stationären Aufenthaltes der Besuch einer vom Patienten ausgewählten festen Besuchsperson erlaubt.
  3. Aufgrund des Betretungsverbotes für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, ist der Besuch durch (Geschwister) Kinder nach wie vor leider nicht erlaubt.
  4. Es gelten keine festen Besuchszeiten. Allerdings muss die Klinik vor 17:45 Uhr betreten werden, um die Screeningstation zu passieren und die dokumentarischen Daten zu erfassen. Danach erfolgt die Anmeldung auf der jeweiligen Station.
  5. Innerhalb der Klinik, auch im Patientenzimmer, ist das Tragen eines  Mund-Nasen-Schutzes Pflicht!
  6. Der Besuch wird im Patientenzimmer empfangen.
  7. Dabei ist zu beachten, dass sich nicht mehr als fünf Personen in einem Patientenzimmer aufhalten.
  8. BesucherInnen, die in den letzten 14 Tagen Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes hatten sowie Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) infizierten und/oder an diesem Virus erkrankten Person und oder Verdachtsfall gehabt hatten, dürfen die Klinik nicht betreten!

Für weitere Fragen, Details oder Unsicherheiten, wenden Sie sich bitte an das Patientenmanagement unter 08052/ 171 – 1720

Herzlichen Dank!