Stellenangebote

Ergotherapeuten (w/m/d) Heilpädagogisches Zentrum in Piding

Ergotherapeuten (m/w/d) Heilpädagogisches Zentrum in Piding in Teilzeit mit 12 Wochenstunden

Die Behandlungszentrum Aschau GmbH, mit rund 600 Mitarbeitern, ist eine Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. Im Bereich Hilfen und Begleitung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen wird ein speziell abgestimmtes Förderprogramm in den Heilpädagogischen Zentren Aschau, Piding und Ruhpolding angeboten. Die Orthopädische Kinderklinik in Aschau im Chiemgau, ebenfalls Teil der Behandlungszentrum Aschau GmbH, ist eine der größten Fachkliniken für Kinderorthopädie in Mitteleuropa.

Für unser Heilpädagogisches Zentrum in Piding suchen wir ab 01.10.2019 einen
Ergotherapeuten (m/w/d)
(in Teilzeit mit 12 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben: 

• Therapie von geistig- und mehrfachbehinderten Kindern
• Dokumentation
• Diagnostik
• Austausch mit den Eltern
• Erstellung von Förderplänen

Ihr Profil:

• abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d)
• Verantwortungsbewusstsein und Engagement
• Hohe soziale Kompetenz und Integrationsfähigkeit in ein multiprofessionelles Team
• Produktives Mitwirken an der Entwicklung und Gestaltung von Behandlungskonzepten
• Offenheit für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Wir bieten Ihnen:

• Eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe
• Eine gute, multidisziplinäre Zusammenarbeit
• Eine intensive Einarbeitung in das Arbeitsfeld
• Vergütung und soziale Leistungen gem. Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands AVR
• Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten multiprofessionellen Team
• Ein Probearbeitstag ist nach Absprache jederzeit möglich

Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Wimmer, Leitung Fachdienste unter 08052/171-1609 bzw.  l.wimmerbz-aschau.de, jederzeit zur Verfügung.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:

Behandlungszentrum Aschau GmbH
Personalabteilung
Bernauer Str. 18
83229 Aschau im Chiemgau

oder per Email an: bewerbungbz-aschau.de,  Datei max. 5 MB

Eine Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Kontakt