Behandlungszentrum Aschau

Stellenangebote

Oberarzt (m/w/d)

für die Orthopädische Kinderklinik Aschau im Chiemgau

Die Orthopädische Kinderklinik Aschau im Chiemgau mit den Chefärzten Dr. med. Chakravarthy Ugandhar Dussa und Dr. med. Florian Paulitsch ist Teil der Behandlungszentrum Aschau GmbH, einer Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.. Die Klinik ist eine der national und international führenden kinderorthopädischen Fachkliniken für Orthopädie und orthopädische Chirurgie des Kindes und des Jugendlichen mit dem Schwerpunkt der integrierten Behandlung von angeborenen oder erworbenen Erkrankungen des Bewegungsapparates mit Ausnahme der Wirbelsäulenchirurgie.

Kapazität: 69 operative und konservative Betten bei ca. 1.500 durchgeführten Operationen jährlich

Stellenschlüssel: 2 – 2 – 10

Weiterbildungsermächtigung: für Orthopädie/Unfallchirurgie 12 Monate

 für die Schwerpunktbezeichnung Kinderorthopädie 12 Monate

(volle Weiterbildung beantragt)

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Oberarzt (m/w/d)

(Einstellungszeitpunkt nach Vereinbarung)

Ihr Profil:

  • Facharzt für Orthopädie oder Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Idealerweise evtl. bereits Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie
  • Operative Kompetenz zur selbständigen Durchführung von Hüftrekonstruktionen, Achskorrekturen, Fußkorrekturen etc.
  • Interesse an klinisch-wissenschaftlicher Arbeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu kontinuierlicher Fort- und Weiterbildung
  • Freude und evtl. auch Erfahrungen im Umgang mit Kindern und jugendlichen Patienten mit und ohne Körper- und Mehrfachbehinderungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Interessante und langfristige berufliche Perspektive in einem professionellen Umfeld
  • Flache Hierarchie in einem kollegialen Team
  • Gründliche Einarbeitung in diagnostisch/therapeutische und insbesondere auch operative Techniken
  • Weiterbildung in technischer Orthopädie
  • Weiterbildung auf dem Gebiet der instrumentellen Bewegungsanalyse
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Arbeiten
  • Vergütung und soziale Leistungen gem. Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands AVR
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Attraktives Arbeits- und Wohnumfeld

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit in einem harmonisch kooperierenden multiprofessionellen  Team haben und sich für das traditionell orthopädische Spezialgebiet der Kinder- und Jugendorthopädie interessieren, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung.

Kommen Sie zu uns in den Chiemgau. Aschau, landschaftlich sehr reizvoll am Alpenrand in

Chiemsee Nähe gelegen, bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Gute Verkehrsanbindung nach München (80 km) und Salzburg (60 km).

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen die Chefärzte Herr Dr. med. Dussa und Herr Dr. med. Paulitsch unter 08052/171-2000, sowie unter ca-sekretariatbz-aschau.de  zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Behandlungszentrum Aschau GmbH

Chefärzte Dr. Dussa, Dr. Paulitsch

Bernauer Str. 18

83229 Aschau im Chiemgau

 

oder elektronisch an:  ca-sekretariatbz-aschau.de (max. 5 MB)

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Eine

Einrichtung

der

Katholischen

Jugendfürsorge

der Erzdiözese

München und Freising e.V.